ALLGÄUER TIERFREUNDE GESUCHT
Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
6Bilder
  • Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Foto: Zuflucht für Tiere
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Manchmal werden Tiere ihren Besitzern lästig. Sie werden weggegeben. Andere Tiere werden gequält und misshandelt und ihren Besitzern deshalb abgenommen. All diese Tiere landen in Tierheimen.
Dort warten sie dann auf ein neues Zuhause. Auch das Tierheim "Zuflucht für Tiere" in Kempten sucht neue Besitzer für seine Schützlinge. all-in.de versucht dabei zu helfen, dass folgende Tiere ein neues Zuhause finden. Jedes vermittelte Tier hilft auch dem Tierheim. Denn desto mehr Tiere vermittelt werden können, desto mehr Zeit und Liebe bleibt für die Betreuung der anderen Tiere.

Minnie und Paul

Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Foto: Zuflucht für Tiere
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Wir sind Minnie und Paul, die perfekten Familienhunde, weil wir Kinder lieben! Minnie ist 7 Jahre alt und Paul ist 8. Wir sind beide kastriert. Völlig unverschuldet haben wir unser Zuhause nach langer Zeit verloren, darüber sind wir sehr traurig. Wir sind sehr lieb, menschen- und vor allem auch kinderfreundlich und wünschen uns sehr, dass wir ein gemeinsames Zuhause bei lieben Menschen finden. Wir waren immer zusammen und hängen sehr aneinander. Mit anderen Hunden verstehen wir uns auch gut. Leider haben wir das Problem, dass wir andere Hunde verbellen, wenn wir an der Leine sind, mit Konsequenz bekommt man das aber gut in den Griff. 

Teddyhamster Flip

Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Foto: Zuflucht für Tiere
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Mein Name ist Flip und ich bin ein ca. 7 Monate alter Teddyhamster. Hamster leben alleine und sind nachtaktiv. Ich möchte gerne ein Zuhause mit großem Käfig und vielen Spielmöglichkeiten.

Paco

Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Foto: Zuflucht für Tiere
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Ich bin Paco, ein 7 Jahre alter, kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 55 cm. Leider habe ich eine kurze Rute, aber man sieht trotzdem, wenn ich fröhlich mit meinem Stummelschwänzchen wedle. Ich bin ein sehr lieber, menschenfreundlicher Hund, der gut in einem ruhigen Haushalt aufgehoben wäre. Aber ich bin topfit und laufe sehr gerne. Leider benehme ich mich bei Hundebegegnungen an der Leine manchmal nicht so gut. Hier auf dem Hof lebe ich aber in einem Hunderudel mit mehreren anderen Hunden, sowohl Rüden als auch Hündinnen, und ich verstehe mich mit allen gut. Gerne spiele ich mit ihnen im Garten.

Clay

Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Foto: Zuflucht für Tiere
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Dieser große, weiße Bär ist Clay. Mit einer Schulterhöhe von 70 cm hat er eine stattliche Größe. Clay ist 5 Jahre alt, kastriert und in ihm steckt sicher ein Herdenschutzhund. Clay ist sehr freundlich und liebenswert. Mit den anderen Hunden tobt und spielt er stundenlang im Garten. Er ist wirklich ein toller Kerl. Da Herdenschutzhunde bei der Erziehung sturköpfig sein können, wären Menschen mit Hundeerfahrung von Vorteil. Ein Leben auf dem Land mit großem Grundstück, bestenfalls mit Hundekumpel, wäre großartig für ihn.

Eno

Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Diese Tiere aus Kempten suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
  • Foto: Zuflucht für Tiere
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Mein Name ist Eno, ich bin ein 6-jähriger kastrierter Mischlingsrüde. Leider bin ich noch ängstlich, deshalb sollte ich zu Leuten, die Geduld mit mir haben. Ich lasse mich anfassen und streicheln ohne zu schnappen, kann es aber leider noch nicht genießen. Zu viel Schlimmes musste ich in meiner Vergangenheit wohl erleben. An der Leine laufen kann ich gut und ich habe große Freude, wenn ich auf der Wiese an der langen Leine springen darf. Mit anderen Hunden verstehe ich wunderbar, als Zweithund wäre ich sicher gut geeignet.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ