Spenden
Diese Aktionen für den Guten Zweck finden während der Weihnachtszeit im Allgäu statt

Geschenke (Symbolbild)

In der Weihnachtszeit wollen viele etwas Gutes tun. Darum spenden die Deutschen im Dezember mehr als in irgendeinem anderen Monat. Auch im Allgäu finden während der Vorweihnachtszeit einige Benefizaktionen statt, um Ärmeren zu helfen und ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen.

  • Die Kartei der Not hilft Menschen in der Region, die unverschuldet in Not geraten sind. Bei der Benefizaktion "Weihnachtsträume" des Radiosenders RT1Spendenaktion kamen knapp 400.000 Euro an Spenden zusammen.
  • Am Freitag, den 13.12.2019 veranstaltet der Bayerische Rundfunk seine Sternstunden-Gala. Dort werden Spenden für Kinder in Not gesammelt.
  • Am Samstag, den 21.12.2019 findet die Kranzegger Christbaumparty statt. Der Eintritt wird gespendet und es gibt auch eine Christbaumverlosung für den guten Zweck.
  • Die Volksbank Allgäu-Oberschwaben richtet dieses Jahr einen Spendenadventskalender aus. Insgesamt werden dabei 100.000 Euro an 100 Projekte eines Vereins oder einer gemeinnützigen Organisation in der Region verteilt. 
  • Die Diakonie Kempten veranstaltet noch bis zum 23.12.2019 einen Weihnachtsbaumverkauf für die Stiftung Lichtblick. Der Verkauf findet von Montag bis Samstag, 10:00 bis 17:00 Uhr, direkt vor der St. Mang Kirche statt.
  • Am 25.12.2019 um 20:00 Uhr findet das Weihnachtskonzert des Musikvereins Scheidegg statt. Der Eintritt ist frei und alle Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet.
  • Die Bürgerstiftung Leutkirch verteilt Geschenkgutscheine für einen Bücher- oder Spielwarenladen an bedürftige Kinder und Rentner.
  • Am 26.12.2019 bietet die Yoga- und Meditationslehrerin Alin Mainka in Hopfen am See eine Yogastunde unter dem Motto "Open your heart" an. Die Einnahmen werden an die Kinderbrücke Allgäu e.V gespendet. Der Eintritt beträgt 25 Euro.
  • Die Kinderbrücke spendiert Ostallgäuer Kindern Weihnachtsgeschenke.
  • Die Stadt Kaufbeuren gibt bis zu 650 Gutscheine an bedürftige Familien aus.
  • Die Johanniter Weihnachtstrucker sind auch dieses Jahr wieder aktiv.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen