Polizei
Dieb in Bregenz verliert Diebesgut

Stehlen will gelernt sein. Besonders dämlich hat sich ein 62-jähriger Ladendieb in Bregenz angestellt. Erst fielen ihm auf dem Weg von einem Einkaufsmarkt zu seinem Auto gleich mehrere gestohlene Gegenstände aus dem Mantel, was eine Ladendetektivin beobachtete. Als sie ihn aufhalten wollte, wehrte er sich laut Polizei heftig und raste mit seinem Auto davon. Wenig später wurde von einer Polizeistreife angehalten, weil er den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Jetzt erwartet ihn ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahls.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen