ZISCH
Die Zeitung macht wieder Schule

Über 8200 Schüler in 367 Schulklassen sind wieder dabei und jede Woche werden es mehr: Mit den ersten Zeitungslieferungen in die Schulklassen startet das Projekt ZISCH «Zeitung in der Schule» in die nächste Runde. Anmeldungen zu ZISCH sind auch im laufenden Schuljahr noch möglich.

ZISCH ist das Schulprojekt der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen mit pädagogischer Betreuung durch das Institut Promedia (bei Aachen). Neben dem Partner Reischmann Mode und Sport unterstützt seit diesem Schuljahr auch der Breitband- und Internet-Anbieter M-net das Projekt, das nunmehr seit fünf Jahren in den Schulen des Allgäus angeboten wird.

Von Grundschule bis Gymnasium

In den Grundschulen kann bereits in den Klassen drei und vier «gezischt» werden. Bei den Haupt- und Realschulen sowie den Gymnasien können die Klassen sieben bis zehn an dem Projekt teilnehmen. Über 160 Grundschulklassen und derzeit über 200 Klassen der weiterführenden Schulen haben sich bereits bei ZISCH angemeldet.

Die Zeitung kommt in die Klasse

Kernstück unseres Schulprojekts ist die Lieferung der Allgäuer Zeitung oder eine der Heimatzeitungen direkt in die Schulklassen. Jeder Grundschüler bekommt die Zeitung für zwei Wochen, die Schüler der anderen Schulformen für vier Wochen in die Klasse geliefert. Das «eigene» Zeitungsexemplar wird von den Schülern hoch geschätzt. Es ist ihr Lese- und Arbeitsmaterial. Man darf die Zeitung auswerten, sich was anstreichen, etwas ausschneiden und die Zeitung mit nach Hause nehmen.

Medienführerschein

Neu ist seit diesem Schuljahr der Medienführerschein Presse, der von der Bayerischen Staatskanzlei und dem Verband der Bayerischen Zeitungsverleger unterstützt wird. Er wendet sich vor allem an die jüngeren Schüler in den Grundschulen. Ziel ist es, die Medien und ihre Arbeitsweisen kennen zu lernen und mit Daten, Texten und Fotos im Internet verantwortungsbewusster umzugehen.

Der Medienführerschein baut auf vier Unterrichtseinheiten auf, die mit den Schülern nach und nach erarbeitet werden. Auch die Eltern sind in das Projekt eingebunden und am Ende bekommt jeder Schüler seinen persönlichen Medienführerschein mit Leon, dem Medienlöwen.

Betriebsbesichtigungen

Die Zeitungstechnik hautnah erleben dürfen die Schüler bei einer Besichtigung im Allgäuer Medienzentrum in Kempten, Heisinger Straße 14. Im Rahmen einer zweistündigen Führungen erfahren die Schüler alles über die Zeitungsherstellung und sind beim Druck live dabei.

Fotowettbewerb

Natürlich gibt es auch wieder einen Fotowettbewerb, bei dem Fotos zum Motto «Meine Heimatzeitung und ich» geschossen und an die Zeitung geschickt werden sollen. Die besten Bilder werden wieder in der Tageszeitung und im Internet veröffentlicht.

Der erste Preis ist ein Kochkurs für die ganze Klasse mit TV-Koch Christian Henze. Zweiter Preis: ein Klassenausflug in den Hochseilgärten Bärenfalle oder Grüntensee. Als dritten Preis gibt es eine Führung mit Imbiss bei McDonalds in Kempten, Füssen, Sonthofen oder Fischen.

Lesen soll Spaß machen

Das Wichtigste an ZISCH aber ist: Lesen soll den Schülern Spaß machen. Wir wollen, dass sie die Lust am Lesen entdecken und sich mit unserer Zeitung und ihren Inhalten auseinandersetzen.

Nichts ist spannender, informativer und interessanter als die Tageszeitung. Und mit ZISCH kommt dieser spannende Lesestoff direkt in die Schule. (ron)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen