Die Stimmung eines Augenblicks

Von Maria Luise Stübner | Hergensweiler Das Heimatmuseum Hergensweiler zeigt in einer Sonderausstellung Aquarelle und Acrylbilder des Wasserburger Kunstmalers Toni Mayer. Am Internationalen Museumstag konnte Ortsheimatpfleger Georg Rehm bei der Vernissage den Künstler einem interessierten Publikum vorstellen.

Klarinettenklänge von Mayers Enkelin Julia Teske und Tanja Weixler stimmten die Gäste auf die sehenswerte Ausstellung ein. Ob 'Abend am See', 'Blühende Bäume' oder 'Bergwinter' - Toni Mayer versteht es, den Charakter von Landschaften und die Stimmung eines Augenblicks mit Pinsel und Farbe einzufangen. Neben den typischen Landschaften und Motiven von Bodensee und Westallgäu, die er im Heimatmuseum ausstellt, gehören seine malerischen Vorlieben den Schönheiten der Provence und der Toskana.

Ein paar Skizzen

Der pensionierte Eisenbahner, lange Jahre verantwortlich für die Wasserburger Kunstfreunde, malt seit etwa 20 Jahren. Seine Begeisterung fürs Malen wurde geweckt, als ihm ein Kunde an dem vom Ehepaar Mayer in Wasserburg betriebenen Kiosk ein paar Skizzen zeigte, erzählt der Künstler.

Lehrmeister Martin Thomann

Ein wichtiger Lehrmeister für ihn war Martin Thomann. Mit dem erst kürzlich verstorbenen Lindauer Maler verband ihn eine langjährige Freundschaft.

Eigene Ausstellungen

Die Künstler gestalteten Gemeinschaftsausstellungen in Wasserburg und Lindau, es folgten die ersten eigenen Ausstellungen im Königsaal und in der Galerie des Heilig-Geist-Spitals in Lindau.

Für seine Arbeiten als Bühnenmaler erhielt Mayer im Jahr 2000 den Lindaupreis der Artstiftung Plaas.

Das Heimatmuseum in Hergensweiler mit der Ausstellung Toni Mayer ist bis Anfang November jeden 1. und 3. Sonntag im Monat geöffnet, jeweils von 10.30 Uhr bis 16 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019