Ausstellung
Die Stille der Dinge: Werke von Christina von Bitter und Giorgio Morandi in Kaufbeuren.

Stille, Leichtigkeit und Leere.

Das sind Eigenschaften, die für die Künstler Christina von Bitter und Giorgio Morandi von zentraler Bedeutung sind. Bleistiftzeichnungen von Morandi oder aus Draht und Papier geformte Plastiken von Christina von Bitter - beides wurde im Kunsthaus in Kaufbeuren vereint.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ