Allgäu
Die Spitze behaupten

FSV Lamerdingen: - Am vierten Spieltag erwartet der FSV am morgigen Sonntag, 15 Uhr, die Mannschaft des TV Erkheim. Die Elf von Trainer Thomas König steht nach drei Siegen auf dem ersten Tabellenplatz und will diesen auch behaupten.

Mit sechs Zählern rangieren die Gäste derzeit auf dem fünften Tabellenplatz. Die vergangene Saison schlossen sie mit einem hervorragenden vierten Platz ab. Der FSV sollte diesen Gegner daher äußerst ernst nehmen, um das gesteckte Ziel zu erreichen.

Leider muss König neben Michael Menner in diesem Spiel auch auf Alexander Wunder verzichten, der sich am letzten Spieltag eine Abduktorenverletztung zugezog. Trainer König ist dennoch zuversichtlich und mit dem bisherigen Saisonverlauf vollends zufrieden.

Der Kader: Manuel Schwedes, Wolfgang Holzapfel, Markus Heinzler, Manuel Hagg, Armin Ort, Bernhard Fendt, Andreas Beilharz, Robert Stammel, Simon Storhas, Timo Schanderl, Daniel Knopp, Dennis Wüster, Bastian Böck, Christian Hefele und Philipp Ostermaier. (wm)

<%TBR from='inject'%>

FC Buchloe: Null Punkte, 1:9 Tore, letzter Tabellenplatz - so lautet die ernüchternde Bilanz des FC nach drei Spieltagen. Gibt es am heutigen Samstag, 15.30 Uhr, beim Spiel in Legau die vierte Niederlage in Folge, drohen die Gennachstädter bereits früh in der Saison, den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren. Dabei wird es vor allem darauf ankommen, wie gut die Mannschaft von Marian Argintaru die schlimme 0:6-Heimpleite vom vergangenen Wochenende gegen den TV Woringen aus ihren Köpfen verdrängen kann.

Da wichtige Leute aus dem Urlaub zurück sind, hat der Spielertrainer erstmals in der Saison auch die Möglichkeit, die Mannschaft umzubauen. Mit Stammtorwart Alex Wörle, Milan Tasic, Markus Seitz sowie Christoph Halbedl fehlen jedoch immer noch wichtige Stammspieler.

Der Kader: Flöring, Baigl, Kaufmann, Mengel, Argintaru, Müller, Graf, Keppeler, de Pascalis Mauri, A. Böck , B. Böck, Konieczny, und Ricardo de Pascalis. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Alexander-Moksel-Stadion. (rh)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen