Skimming
Die Polizei ruft aktuell zur Wachsamkeit auf ndash Betrüger haben EC- und Kreditkarten im Visier

Kaufbeuren Seit ein paar Jahren macht sich ein Trend bei den Datendieben dieser Welt breit: In Fachkreisen wird dieser als 'Skimming' (zu Deutsch etwa: 'abräumend') bezeichnet.

Betrüger manipulieren dabei Geldautomaten, erlangen so die geheimen Bankdaten und räumen dann die Konten der Kartenbesitzer leer. In Kaufbeuren gab es bereits im Jahr 2008 eine Reihe von Fällen dieser Art.

Die Polizei hat nun erneut vor dieser Gefahr gewarnt. Beim Gebrauch von EC- und Kreditkarten – etwa in Geschäften – muss man sich im Normalfall keine Sorgen machen. Vorsicht ist jedoch beim Abheben an Geldautomaten geboten. Diese werden präpariert, um an die Geheimzahl zu gelangen – das jedoch sehr unauffällig. Ein normaler Bankkunde bemerkt sie kaum, zudem wird die Funktionsfähigkeit der Geräte in keiner Weise beeinträchtigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen