Bank
Die neue Sparkasse in Kempten ist schon offen

Seit Montag ist sie für Kunden geöffnet: die neue Hauptstelle der Sparkasse Allgäu am Residenzplatz. Denn in der Filiale des Geldinstituts in der Bahnhofstraße stehen seit Montag nur Selbstbedienungs-Automaten. SB-Filiale nennt sich das. Persönliche Beratung der früheren Kunden dort findet jetzt in der Hauptstelle statt.

So richtig offiziell mit geladenen Gästen wird die neue Sparkasse Allgäu am 31. Juli eröffnet.

Die Bürger wiederum haben am 12. August die Möglichkeit, den Neubau auch von innen zu sehen. Dort sind jetzt auch die fünf Mitarbeiter aus der Filiale in der Bahnhofstraße eingezogen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 25.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen