Unterführung
Die Kosten für die Erneuerung der Aitranger Bahnunterführung steigen

Der Aitranger Gemeinderat diskutierte bei der ersten Sitzung nach der Sommerpause über die Kosten der Bauarbeiten an der Aitranger Bahnunterführung. Mit 216.851,53 Euro liegt das einzige Angebot für die Arbeiten an der Unterführung beim Gasthof Ziegerer um 33 Prozent über den im März errechneten Kosten. <%IMG id='1606184' title='Eisenbahnunterführung Aitrang'%>

Bürgermeister Jürgen Schweikart sagte, dass eine erneute Ausschreibung ohne Verzögerung des Brückenbaus nicht möglich sei. Die Gemeinderäte beschlossen die Vergabe der Arbeiten mit drei Gegenstimmen, unter Vorbehalt der Baufreigabe durch die Regierung von Schwaben. Außerdem diskutierten die Gemeinderäte über die Bauarbeiten an der Bahnunterführung Taubental.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen