Corona-Übersicht
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Donnerstag: Memmingen laut RKI wieder bei 0,0

Die Inzidenzwerte aus dem Allgäu. (Symbolbild)
  • Die Inzidenzwerte aus dem Allgäu. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Frauke Riether auf Pixabay
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

+++Update vom 2. Juli+++
Die aktuellen Inzidenzen für das Allgäu finden Sie in dieser Übersicht: 

Die Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag: Kaufbeuren weiterhin bei 0,0


Bezugsmeldung vom 1. Juli

Die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Memmingen ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) erneut auf 0,0 gesunken. Neben Memmingen liegt auch in der Stadt Kaufbeuren die Inzidenz bei 0,0. Den höchsten Wert im Allgäu hat nun der Landreis Unterallgäu mit einer Inzidenz von 7,6. Damit liegt der Landkreis über dem Bundesdurchschnitt von 5,1. 

Zahlen weiter niedrig

Allgemein bleiben die Corona-Fallzahlen auch im Allgäu weiter niedrig. Nur im Landkreis Oberallgäu verzeichnete das RKI im Vergleich zum Vortag einen Anstieg. Dort liegt die 7-Tage-Inzidenz nun bei 4,5.

Überblick: Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

(Stand: Donnerstag, 01. Juli 2021, 03:12 Uhr. Quelle: Robert Koch-Institut)

  • Stadt Kaufbeuren: 0,0 (Vortag: 0,0)
  • Stadt Memmingen: 0,0 (Vortag: 2,3)
  • Landkreis Ravensburg (Baden-Württembergisches Allgäu): 2,1 (Vortag: 2,8)
  • Stadt Kempten: 2,9 (Vortag: 2,9)
  • Landkreis Oberallgäu: 4,5 (Vortag: 2,6)
  • Landkreis Ostallgäu: 5,7 (Vortag: 5,7)
  • Landkreis Lindau: 6,1 (Vortag: 8,5)
  • Landkreis Unterallgäu: 7,6 (Vortag: 7,6)

Lockerungen treten in Kraft

Angesichts der sinkenden Inzidenzwerte in Bayern und Deutschland hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder weitere Lockerungen angekündigt. Diese betreffen die Bereiche Gastronomie, Schulen und Veranstaltungen. Trotz der Lockerungen gelte aber das Prinzip Vorsicht, so der bayerische Ministerpräsident im Rahmen einer Pressekonferenz. Am Donnerstag sind die Änderungen nun in Kraft getreten.

Lockerungen in Bayern treten in Kraft - Gastronomie darf wieder länger öffnen

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen