Zug
Die Deutsche Bahn im Oberallgäu: Politiker fordern schnellere Verbindungen und besseren Service

Schnellere Fahrzeiten, mehr Komfort, bessere Verbindungen und die Beseitigung von nicht beschrankten Bahnübergängen: Die Wunschliste, die Bahn-Verantwortliche am Montag bei einem Fachgespräch im Oberallgäuer Landratsamt von Kommunalpolitikern zu hören bekamen, ist lang.

Die Bahn müsse attraktiver werden, um den Individualverkehr zu reduzieren, sagte der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz.

Die wichtigsten Themen der Konferenz:

Bundesminister Dr. Gerd Müller, zugleich Kemptener Bundestagsabgeordneter und Initiator der Konferenz, forderte mehr Servicequalität – beispielsweise auf der Strecke München-Kempten.

Das Angebot entspreche nicht der Nachfrage. Auch wolle er, dass Fahrkarten wieder im Zug gelöst werden können. Nach Angaben von Volker Hentschel von DB Netz ist für viele Einzelfragen die Bayerische Eisenbahngesellschaft zuständig.

Diese bestimmt im Auftrag des Freistaats, welche Strecken mit welchen Fahrzeigen bedient werden und schreibt die Fahrleistungen aus. Neben der Deutschen Bahn bewerben sich auch andere Verkehrsgesellschaften, wie beispielsweise der Alex.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 19.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen