Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Weiberfasching
Die AZ-Musikpresse fährt zur Buron-Gaudi in Kaufbeuren vor

Echte Narren lassen sich auch vom Wetter nicht die Laune verderben. Zum Weiberfasching müssen sich die Jecken aber auf turbulentes Wetter einstellen. Für die Buron-Gaudi am Donnerstag sind Schnee, Regen und ordentlich Wind vorhergesagt.

Wetterfeste Kostüme für die Teilnehmer und Regenschirme für die Zuschauer entlang der Strecke sind sicher kein Fehler – der Rest wird einfach weggelacht. 27 Gruppen werden sich um 16.30 Uhr am Spitalhof formieren und vom Organisationsteam in die richtige Reihenfolge gebracht. Bekannte und einige neue Gruppen wollen es ordentlich krachen lassen, darunter die Allgäuer Zeitung mit der Gruppe 'AZ-Musikpresse feat. Beth-Bossi-Band'.

Natürlich soll auch die publizistische Kompetenz zum Tragen kommen. Der 'Knallgäuer' der Allgäuer Zeitung befasst sich heuer mit Geheimplänen für das Eisstadion, der Zukunft des Verkehrssünders Bernhard Pohl und einer krachenden Theater-Premiere. Das Extrablatt erhalten die Besucher der Buron-Gaudi exklusiv. Wer leer ausgeht, darf sich auf die AZ-Freitagsausgabe freuen, in der sich der 'Knallgäuer' ebenfalls findet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 03.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen