Corona-Überblick
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag: Ostallgäu ist neuer Spitzenreiter

In den Allgäuer Regionen sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur Vorwoche sowohl gesunken als auch gestiegen. Das Ostallgäu hat aktuell die höchste Inzidenz. (Symbolbild)
  • In den Allgäuer Regionen sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur Vorwoche sowohl gesunken als auch gestiegen. Das Ostallgäu hat aktuell die höchste Inzidenz. (Symbolbild)
  • Foto: Kathrina Rudolph
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Donnerstag liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner laut Robert-Koch-Institut bei 532,9. Im Vergleich zur Vorwoche (480,0) ist die Inzidenz damit erneut gestiegen. Dem RKI wurden seit Mittwoch 119.360 neue Corona-Fälle gemeldet. Hinzu kommen weitere 98 registrierte Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Ostallgäu mit der höchsten Inzidenz

Die 7-Tage Inzidenz in Bayern liegt aktuell bei 492,8 (Vorwoche: 440,7). Sie liegt damit immer noch unter dem bundesweiten Durchschnitt. Die bayerischen Gesundheitsämter meldeten 16.554 Corona-Neuinfektionen. Außerdem registrierte das RKI 20 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. 

Im Allgäu sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur Vorwoche sowohl gestiegen, als auch gesunken. Das Ostallgäu hat aktuell die höchste Inzidenz mit einem Wert von 433,4. Allerdings sind die Zahlen in diesem Landkreis im Vergleich zur Vorwoche (695,5) auch am stärksten gesunken. Die Stadt Memmingen hat nach wie vor die niedrigste Inzidenz mit einem Wert von 257,0. 

Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag

(Stand: Donnerstag, 23. Juni 2022, Quelle: RKI)

  • Stadt Memmingen: 257,0 (Vorwoche: 268,3)
  • Landkreis Ravensburg: 327,4 (Vorwoche: 242,1)
  • Landkreis Unterallgäu: 333,9 (Vorwoche: 356,4)
  • Landkreis Oberallgäu: 367,2 (Vorwoche: 305,8)
  • Landkreis Lindau: 367,9 (Vorwoche: 322,8)
  • Stadt Kaufbeuren: 416,5 (Vorwoche: 611,3)
  • Stadt Kempten: 429,4 (Vorwoche: 307,5)
  • Landkreis Ostallgäu: 433,4 (Vorwoche: 695,5)
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ