Allgäu
Dialog-Foren und Fragebögen

In sogenannten Dialog-Foren sollen ab November auch in den Allgäuer Landkreisen alle Beteiligten - von der Schulleitung bis zu den Elternvertretern - ihre Ideen und Wünsche für die Reform der Hauptschule einbringen können. Die Allgäuer Landräte fordern dabei von der Staatsregierung, dass diese Runden nicht nur als «Debattierclub dienen». Sie erwarten vielmehr, dass «die Ergebnisse konkret in die Umsetzung einfließen», betont Landrat Gebhard Kaiser.

Einen Schritt weiter ist bereits das Elternforum Allgäu: Der Interessensverband engagierter Eltern hat Eltern und Betriebe im Oberallgäu zu ihren Wünschen und Vorstellungen rund um die Reform befragt. Die Aktion läuft noch bis morgen, der Rücklauf ist laut Verantwortlichen hoch - gerade dort, wo das Thema Schule derzeit hochkoche.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019