Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Nachruf
Deutschlands älteste Faschingsprinzessin ist tot: Charlotte Geppert (100) in Kempten verstorben

11Bilder

Sie war die älteste Faschingsprinzessin Deutschlands. In der Nacht auf Donnerstag gab sie das Zepter ab. Charlotte I. (Geppert) ist tot. Im Krankenhaus in Kempten erlag sie einem kurzen Leiden.

Dabei hatte Charlotte Geppert noch viel vor. Sie wollte in der kurzen närrischen Saison Termine in München und Köln wahr nehmen, hatte noch Interviews mit dem ZDF geplant und wollte einfach die närrische Zeit als älteste Prinzessin Deutschlands genießen. Sie schaffe das schon, hat sie bei ihrer Inthronisation lächelnd verkündet.

Wie es jetzt weiter geht beim Faschingsverein Kempten, dessen königliche Hoheit gegangen ist, ob Prinz Bruno I., der Sohn von Charlotte Geppert, weitermacht, das lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen