Unwetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Unwetter im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstag eine Wetterwarnung für das Allgäu herausgegeben. Es können teils schwere Sturmböen auftreten. Weiterhin kommt es zu Dauerregen in der gesamten Region. Zum Abend hin sinkt die Schneefallgrenze auf 900 Meter. Gebietsweise gibt es bis zu 30 cm Neuschnee.

Außerdem besteht Gefahr von auftretenden Gewittern. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt oder Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich. Später kann es zu Glätte durch Schnee und Schneematsch kommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen