Am Mittag auch Gewitter
Deutscher Wetterdienst warnt vor Dauerregen im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Dauerregen im Allgäu der Stufe 2 von 4. (Regen-Symbolbild)
  • Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Dauerregen im Allgäu der Stufe 2 von 4. (Regen-Symbolbild)
  • Foto: wal_172619 auf Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor Dauerregen der Stufe 2 von 4 im Allgäu. Demnach kommt es bis in die Nacht zum Freitag zu wiederholten Schauern und Gewittern. Gebietsweise sind Regenmengen von 30 bis 50 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden möglich.

Ab Mittag Gewitter möglich

Ab Mittag sind in ganz Bayern einzelne Gewitter möglich. Außerdem kann es lokal zu Starkregen bis 25 Liter pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit kommen. Auch Hagel und stürmische Böen können auftreten. In der Nacht zum Freitag nimmt die Gewittertätigkeit vorübergehend ab.

Ähnliche Situation am Freitag

Ab Freitagmittag wird es nach den Vorhersagen des DWDs bereits wieder eine ähnliche Situation geben. Das größte Risiko würde dann an den Alpen und in Franken bestehen. Die Höchst-Temperaturen liegen am Freitag bei etwa 20 Grad.

Wochenende: Keine Besserung in Sicht

Auch am Wochenende wird es voraussichtlich viele Wolken und Regen geben. Die Temperaturen liegen konstant bei maximal 20 Grad. 

Weitere Informationen zum Wetter finden Sie auf unserer Wetterkarte.  

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen