Oberstdorf
Deutsche Skilangläufer sagen Weltcup in Rybinsk ab

Nicole Fessel aus Oberstdorf wird ebenso wie ihre deutschen Skilanglaufkollegen nicht zum Weltcup-Wochenende ins russische Rybinsk reisen. Der Deutsche Skiverband hat die Teilnahme heute abgesagt, Grund ist die angekündigte Kälte von Tageshöchsttemperaturen zwischen 25 und 29 Grad. Die Absage gilt nicht für den Weltcup-Sprint am Donnerstag in Moskau.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen