Balderschwang
Deutsche Bahn unterstützt Bäume

Die Deutsche Bahn AG fördert die Pflanzung von standortheimischen Bäumen in Balderschwang. Dies geschieht im Rahmen der Umweltoffensive 'DB Eco Program' in Zusammenarbeit mit dem Bergwaldprojekt.

Zur Stabilisierung der sensiblen Schutzwälder pflanzen die Verantwortlichen und freiwillige Helfer des Bergwaldprojektes in Balderschwang Weißtannen und Buchen.

Durch diesen Einsatz sollen weitere Schäden durch den Klimawandel vermieden werden und die natürliche Entwicklung der empfindlichen Bergregion gefördert werden.

Neben dem Naturschutzgebiet 'Allgäuer Hochalpen' unterstützt die Deutsche Bahn insgesamt 17 weitere Schutzgebiete.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen