Special Bergwandern am Wasser SPECIAL

Berge
Der Weg ist das Ziel

Die Sommeraktion unserer Zeitung 'Bergwandern am Wasser' neigt sich dem Ende zu. Noch knapp zwei Wochen bleiben bis zum Einsendeschluss am 30. Oktober. Bis dahin können Leser aber noch fleißig Punkte sammeln und die vorgeschlagenen Routen, die allesamt am Wasser entlang führen, laufen.

So wie das auch Familie Holzer aus Kempten und Sylvia Vorraber aus Erkheim (Unterallgäu) getan haben. Sie schickten uns Selfies unter anderem von den Buchenegger Wasserfällen, dem Schlappoldsee oder der Reichenbachklamm.

Der Herbst birgt noch einige schöne Tage, um wandern zu gehen, die Sonne zu genießen und die Lebensräume an den Gewässern zu entdecken: der Weg ist das Ziel. Nichtsdestotrotz sind die Vorbereitung und ein Blick aufs Wetter wichtig – besonders in höheren Lagen.

Der Deutsche Alpenverein (DAV) empfiehlt im Herbst kürzere Touren , damit das Risiko sinkt, sich im Dunkeln zu verlaufen oder zu verletzen. Das Zwiebelschalenprinzip ist bei der Kleidungswahl angesagt, da es weiter oben durchaus kühl sein kann, während im Tal noch die Sonne scheint.

Dabei gehört in der aktuellen Jahreszeit immer auch eine Mütze in den Rucksack. Vorsicht ist bei rutschigen und nassen Wegen geboten, vor allem in schattigen Bereichen – gerade an solchen Stellen ist gutes Schuhwerk unentbehrlich .

Wer höher hinaus will, braucht eventuell Gamaschen und Steigeisen – wie beispielsweise auf der Zugspitze. Unerlässlich in dieser Jahreszeit ist es auch, vor der Tour das Wetter zu prüfen. Einen Überblick liefert etwa die Homepage des DAV.

Informationen zum Bergwetter unter: www.alpenverein.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen