Ostallgäu
Der vierte Passagier fährt kostenlos

Fahrgemeinschaften bilden lohnt sich beim Anruf-Sammel-Taxi jetzt doppelt. Zum einen wird so die Umwelt weniger belastet und im Ostallgäu fährt der vierte Mitfahrer umsonst. Aus ökologischen Gründen hat der Landkreis Ostallgäu diese Regelung jetzt eingeführt. Meist säßen nämlich nur ein oder zwei Personen im Taxi. Von Montag bis Samstag zwischen 18 und 20 Uhr gilt zudem ein ermäßigter Tarif. Insgesamt wurde das Angebot auch weiter ausgebaut. Seit zwei Tagen gilt der neue Verkehrsplan, der über 200 weitere Verbindungen quer durch das Ostallgäu enthält.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019