Vertragsregelung
Der Umbau des alten Krankenhauses in Kempten kann losgehen

Gespannt verfolgen die Kemptener, was sich auf dem ehemaligen Klinikgelände an der Memminger Straße tut. Dort sollen dringend notwendige Wohnungen entstehen. Und während die Gebäude mit dem Namen 'Stiftsstadt-Wohnen' von Sozialbau und Sozial-Wirtschafts-Werk in die Höhe wachsen, tut sich im alten Klinikgebäude an der Memminger Straße nichts.

Hier plant die 'Millenium AG' ein Projekt namens 'Palladio'. Doch technische Hürden und juristische Vertragsfeinheiten (hieß es seitens der Investoren kürzlich) hätten bisher den Baubeginn verhindert. Jetzt wurde im Bauausschuss der sogenannte städtebauliche Vertrag festgezurrt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 12.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ