Sanierung
Der Memminger Stadtrat berät im Frühjahr über die Zukunft des Steinheimer Zehntstadels

Die Pläne für einen möglichen Umbau des maroden Steinheimer Zehntstadels in ein Dorfgemeinschaftshaus sind jetzt soweit gediehen, dass sie dem Stadtrat im Frühjahr zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt werden sollen.

Das kündigte Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bei der jüngsten Bürgerversammlung im Stadtteil Steinheim vor etwa 200 interessierten Zuhörern an.

Darüber hinaus blickte er auf das Jahr 2015 zurück und sprach von einer guten finanziellen Situation der Stadt. Nach seinem Bericht standen er und Vertreter der Stadtverwaltung für weitere Fragen der Bürger zur Verfügung.

Was den Steinheimern noch auf den Nägeln brannte, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 03.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen