Neubau
Denkmalbehörde lehnt Hotel-Pläne in Bühl weiter ab

Das Landesamt für Denkmalpflege lehnt die Hotel-Pläne in Bühl weiterhin ab. Das erklärte die Behörde auf Anfrage von Immenstädter Bürgern. Die hatten nachgehakt, nachdem Bürgermeister Armin Schaupp jüngst im Stadtrat 'Entwarnung' gegeben hatte.

Schaupp hatte in der Ratssitzung am 30. Januar auf Fragen aus dem Gremium erklärt: Die Denkmalschutzbehörde sei dem Projekt 'anfänglich sehr kritisch' gegenüber gestanden. Man habe aber 'ein gutes Gespräch' geführt. Das Ergebnis laut Schaupp: Die Denkmalschützer würden zwar 'am liebsten gar nichts bauen hier'. Man sei sich aber jetzt einig: 'Wenn hier etwas gebaut wird, ist das wohl das Beste.'

Wie es in Bühl weiter gehen soll und was die Denkmalbehörde zu der Aussage von Bürgermeister Schaupp sagt, finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 20.02.2014 (Seite 27).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen