Herzfehler
Denis ist erfolgreich operiert

Der zweijährige Denis aus Kasachstan hat zwei Eingriffe an seinem Herzen gut überstanden und kann voraussichtlich aufwachsen wie gesunde Kinder. Im Klinikum Großhadern wurde dem Buben ein Herzkatheter gelegt und das Organ operiert. Wie berichtet, war Denis mit mehreren Herzfehlern zur Welt gekommen. Das Deutsche Kinderzentrum mit Sitz in Münster hat die Kosten in Höhe von rund 28000 Euro durch Spenden auch aus dem Raum Kempten zusammenbekommen.

Mit seiner 28-jährigen Mutter Irina Sdorovikhin war Denis nach München gekommen und wurde am Klinikum Großhadern am Dienstag operiert. Das Kind litt an einem so genannten «hypoplastischen Rechtsherzsyndrom» mit fünf verschiedenen Herzfehlern. In Sankt Petersburg war der Bub bereits dreimal operiert worden. Doch die lebensnotwendige, sehr komplexe Fontanoperation konnte kein russischer Arzt vornehmen.

Deshalb wandte sich die in Kempten lebende Tante des Kleinen an an das Deutsche Kinderzentrum für herz- und krebskranke Kinder. Die hat ein Spendenkonto für Denis eingerichtet, weil sich seine Eltern schon für die vorangegangenen Eingriffe verschuldet hatten. Tatsächlich kam das notwendige Geld zusammen. «Jetzt ist alles gut», freut sich die 26-jährige Cousine des Vaters von Denis. Seine Mutter ist während des Klinikaufenthalts bei ihrem Kind. (ell)

 

Denis, seine Mutter Irina und eine Ärztin des Klinikums Großhadern bei der Aufnahme des Kindes. Foto: Kinderzentrum

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen