Roßhaupten
Den Tag zur Nacht machen

Anders gestalten will Pankraz Walk, der Ausstellungsleiter des Dorfmuseums im Pfanner-haus Roßhaupten, den offiziellen «Internationalen Museumstag»: Er macht daraus eine Museumsnacht - und zwar am Samstag, 15. Mai, von 19 bis gegen 23 Uhr.

Anders wird auch die Art der Führungen durch das Dorfmuseum sein: Die von Walk und Grundschullehrerin Susanne Hassold ausgebildeten Kinderführerinnen werden den Besuchern die Ausstellungsräume über «Drei berühmte Söhne Roßhauptens» erklären. Wie gut die Kinder das beherrschen, erfuhr der Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert vergangene Woche bei einer Sonderführung. In einem Schreiben unterstrich er: «Mir hat der Besuch im Dorfmuseum viel Spaß gemacht und es hat mich gefreut, dass die Mädchen so gut geführt haben und ich mit ihnen meine Kenntnisse über Tieffenbrucker, Boos und Herkomer austauschen konnte». Offen ist selbstverständlich auch das «Informationszentrum Via Claudia Augusta», im Erdgeschoss des Pfannerhauses. (pas)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen