Mediathek Mediathek Video & Audio

Argentur für Arbeit
Demografischer Wandel: Förderprogramm der Arbeitsagentur zur Weiterqualifikation

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen, kurz WeGebAu: Ein langer und ganz schön komplizierter Name, hinter dem sich einfach ausgedrückt ein Programm der Arbeitsagenturen versteckt, das vor allem an Unternehmen gerichtet ist.

Das Programm soll dabei helfen, geringqualifizierte Mitarbeiter im Betrieb fortzubilden. Ziel ist die Fachkräftesicherung. Denn die wird in Zeiten des demografischen Wandels immer wichtiger - und zwar in allen Branchen. Ein Schwerpunkt ist dabei aber trotzdem die Altenpflege. Wir haben Christiana Indaco im Seniorenheim St. Martin in Lindenberg besucht, wo sie bereits seit 17 Jahren arbeitet. Die 54-jährige ist eine der Teilnehmerinnen an dem Projekt WeGebAU und steht kurz vor ihrem Abschluss zur examinierten Altenpflegerin.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen