Dem Ziel einen Sieg näher gekommen

Ottobeuren | rad | Der Handball-Bayernligist TSV Ottobeuren hat auch sein zweites Heimspiel innerhalb einer Woche gewonnen. Die Unterallgäuer gewannen ihre Begegnung gegen den TSV Lohr verdient mit 32:25 ((16:13) und schoben sich wieder auf den fünften Tabellenplatz nach vorne.

'Es ist schön, zu sehen, wie die Mannschaft die Vorgaben von Thomas Lang umsetzt', freute sich TSVO-Trainer Hannes Schultens über die taktische Disziplin der Mannschaft und lobte seinen Co-Trainer Lang. Das Team um das Trainer-Duo Schultens/Lang benötigte allerdings eine Anlaufzeit, denn die ersten 20 Minuten gehörten den Gästen.

Ruck geht durchs Team

Daniel Berkessel wurde in Manndeckung genommen, womit der Spielfluss des TSVO zunächst ziemlich gehemmt war. Lohr übernahm das Kommando, führte 7:4 sowie 8:6 und schien die Partie fest im Griff zu haben. Dies ging so weiter bis etwa zehn Minuten vor der Pause, als urplötzlich ein Ruck durch das Ottobeurer Team ging.

Freiräume genutzt

Stefan Bartenschlager und Jörg Müller-Loennies nutzten jetzt ihre Räume, brachten Ottobeuren wieder ins Spiel zurück und mit 12:11 erstmals in Führung. Bis zur Pause bauten die Unterallgäuer ihren Vorsprung auf 16:13 aus. In diesem Stil ging es auch nach dem Seitenwechsel weiter.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019