Preisverteilung
Das richtige Schießprogramm

«Wir liegen offenbar mit unserem Schießprogramm richtig», stellte Schützenmeister Max-Josef Schwarzer von den Obergünzburger Feuerschützen (FSG) bei der Preisverteilung des Freischießens im Schützenhaus fest. 89 Schützen - 14 mehr als im Vorjahr - bedeuteten für ihn «eine Trendwende», so Schwarzer.

Er bedankte sich bei allen Teilnehmern sowie seiner eigenen Mannschaft, die das Preisschießen ohne Unfall und Probleme über die Bühne brachte. Ein besonderes Lob erhielten Sportleiter Franz Riedle und dessen «rechte Hand» Uwe Sitzmann.

Erfreut zeigte sich Schwarzer über die Teilnahme des mehrfachen bayerischen Meisters Erich Huber (Memmingerberg), der sich mit der höchsten Ringzahl des gesamten Schießens (98 Ringe) bei der Meisterscheibe als Sieger eintrug.

Lindenmiller mit bestem Blattl

Das beste Blattl des Freischießens erzielte Johann Lindenmiller aus Maisach, ein Schütze, der schon viele Jahre das FSG-Freischießen regelmäßig besucht. Die begehrte, geschnitzte Ehrenscheibe der FSG ging mit einem 53-Teiler an Markus Erhard aus Ingenried. Schwarzer sprach allgemein von «vielen und guten Blattl», die heuer erzielt wurden.

Gemeinsame Preisliste

Die Fest-Scheibe konnte mit Kleinkaliber-Gewehr oder -Pistole geschossen werden, es wurde eine gemeinsame Preisliste erstellt. Um die Pistolenschützen nicht zu benachteiligen, wurden die erzielten Teiler mit dem Faktor 2,6 auf die Gewehrschützen umgerechnet. Für die älteren Schützen war sowohl ein Schießen mit der Schlinge als auch mit dem Auflagebock oder sitzend aufgelegt möglich. (ram)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen