Heimatreporter-Beitrag
Das "PHANTOM der bigBOX". Ähm natürlich der Oper - aber trotzdem in der bigBOX ALLGÄU

17Bilder

"Das Phantom der Oper" in der bigBOX ALLGÄU..?

Also um ehrlich zu sein, ich war schon etwas skeptisch...
Wie bitte soll man das ganze Musical ohne große Bühnenumbauten bewerkstelligen..?
Ganz einfach - mittels diverser Beamer und Vorhängen. Klingt erstmal komisch, war aber sehr effektiv.

Gesanglich und künstlerisch war die Aufführung sehr ansprechend und mal was "anderes" im Vergleich zu den üblichen Veranstaltungen.

Fazit: Gerne wieder und mehr davon.

Nun viel Spaß mit den Lichtmalereien des "Phantoms", den Bühnenkünstlern und seiner Oper...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen