Das Oberallgäu als Abenteuer-Spielplatz

Immenstadt | pm | Eine Serie von vier Abenteuer-Veranstaltungen, die sogenannte R?adys Trophy, macht von Freitag, 29. August, bis Sonntag, 31. August, in Immenstadt Station.

Das sogenannte 'Adventure-Racing' ist eine Kombination aus verschiedenen Extremsportarten. Bei der Auswahl der Disziplinen sind den Teilnehmern kaum Grenzen gesetzt. Besonders beliebt sind Mountainbiken, Trail Running, Inline Skating, Rafting, Kanu und Kajak. Dazu kommen dann, abhängig vom Austragungsort, Spezialdisziplinen wie Seilaktivitäten, Canyoning, Klettern und Floßbau.

Auch für Breitensportler

Das 'Adventure Racing' ist eine Herausforderung für ambitionierte Ausdauersportler und bietet gleichzeitig auch den Breitensportlern die Möglichkeit, Abenteuer zu erleben. In Teams von zwei Personen bewältigen die Teilnehmer die Streckenabschnitte gemeinsam. Es geht von A nach B und immer mit dabei sind Karte, Kompass und oft noch ein GPS.

Denn Orientierung ist ein weiterer fester Bestandteil dieser Rennen. Ausgestattet mit einem sogenannten Road Book navigieren die Starter von einem Kontrollpunkt zum nächsten. Während in vielen Ländern dabei sogar querfeldein orientiert wird, geht es in den Breitengraden hierzulande in erster Linie über Feld-, Wander- und Radwege. Es sind keine Spezialkenntnisse erforderlich . Die Challenger-Klasse ist zudem mit 50 Kilometer Streckenlänge und 1'000 Höhenmetern eine Herausforderung für Einsteiger. Wer mehr gefordert werden möchte, der kann sich für die Master-Klasse anmelden. Hier warten bis zu 4'000 Höhenmeter und Streckenlängen um die 100 Kilometer.

'Ein solches Rennen braucht Austragungsorte, die viel zu bieten haben. Sportlich und landschaftlich. Deshalb ist es super, dass wir mit Immenstadt einen so attraktiven Start- und Zielort als neuen Partner gewonnen haben', freut sich Organisator Robert Pollhammer. 'Hier im Allgäu gibt es unglaublich viele Möglichkeiten.

Informationen zu R'adys Trophy Immenstadt im Allgäu 2008 gibt es im Internet unter www.radys-trophy.com

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen