Weihnachten
Das Kreuz mit dem richtigen Geschenk: Umtausch nach den Feiertagen in Kaufbeuren

Weihnachten ist bereits Schnee von gestern, aber den einen oder anderen beschäftigt das Fest auch noch in diesen Tagen. Wer kennt das nicht: Da liegt ein liebevoll verpacktes Geschenk unter dem Tannenbaum, man öffnet es - und es gibt lange Gesichter.

Weil das neue Hemd nicht die passende Größe hat. Oder es eben das falsche Rasierwasser ist. Also mit dem Kassenzettel ab ins Geschäft und gleich umtauschen. Deswegen sind die Straßen und Geschäfte nach den Feiertagen gefüllt mit Kunden, die Geschenke zurück geben.

Bei Lederwaren Geyrhalter in Kaufbeuren werden oft bis ins neue Jahr Präsente umgetauscht. Einen wirklichen Trend gab es dieses Jahr aber nicht, erklären die Mitarbeiterinnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 30.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen