Studiogespräch
Das Europaparlament ruft: Ulrike Müller ist Spitzenkandidatin der Freien Wähler für Europawahl

Seit dem Jahr 2008 sitzt sie im bayerischen Landtag: die ehemalige Oberallgäuer Kreisbäuerin Ulrike Müller.

Jetzt steht für sie möglicherweise der nächste Schritt an. Die Freien Wähler wählten Ulrike Müller bei der Bundesversammlung in Erfurt auf Platz 1 der Bundesliste für die Europawahl. Was würde sie eigentlich erwarten, wenn sie tatsächlich ins Europaparlament einziehen würde? Wir haben uns auf der Straße umgehört und auch mit ihr selbst gesprochen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020