Ticker
Das Baurecht im Visier

Das Holz der Fenster fault, Pfettenköpfe sind abgefallen, Dach und Schindelschirm sind löchrig - der Hof in einem Westallgäuer Weiler ist marode.

Und er ist beileibe kein Einzelfall. Der Zustand vieler landwirtschaftlicher Anwesen bereitet Bürgermeister Toni Wolf und Landrat Elmar Stegmann zunehmend Sorge. Deshalb setzen sie sich für eine Änderung des Baugesetzbuches ein: Unter bestimmten Bedingungen sollten künftig Ersatzbauten möglich sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019