Wohnmobile Hochkonjunktur
Das Barometer der Wohnmobil-Bauer steht auf Hoch

Die Hersteller aus Oberschwaben und dem württembergischen Allgäu sind sehr zufrieden mit dem Start ins neue Geschäftsjahr. Dethleffs (Isny), Hymer (Bad Waldsee) und Carthago (Ravensburg) verbreiten derzeit Optimismus. Bei Dethleffs lag der Auftragsbestand Ende Dezember um 29 Prozent über dem Vorjahr. Für das Geschäftsjahr 2011/12 peilt die Wohwagen-Schmiede aus Isny einen Gruppenumsatz von 340 Millionen Euro an. Das wäre eine Steigerung um vier Prozent. Auch bei Hymer laufen die Bänder auf Hochtouren.

Das Stammwerk in Bad Waldsee ist mit seinen 1200 Beschäftigten bis Ende 2012 voll ausgelastet. Carthago erwartet im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatzsprung von 130 auf 160 Millionen Euro. Weil es in Ravensburg zu eng wird, wird Carthago 2013 eine neue Zentrale in Aulendorf bauen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019