Festwoche
Das Bäckerzelt in der Allgäuer Festwoche ist Besuchermagnet

Früher fängt auf der Festwoche wohl niemand an. Bereits ab fünf Uhr morgens stehen die Bäcker jeden Tag in der provisorischen Backtube und bereiten Brezen, Semmeln und Co. zu. Erst Stunden später kommen die Besucher ins Zelt der Bäcker-Innung Kempten/ Oberallgäu – dafür dann allerdings den ganzen Tag über in Scharen. Das Bäckerzelt ist ein echter 'Besuchermagnet' und ein beliebter Treffpunkt.

'Es ist sehr gemütlich hier, eine tolle Atmosphäre. Die Bäcker haben sich richtig etwas einfallen lassen', sagt Sandra Kühn aus Kempten. Etliche Besucher schauen den Handwerkern durch die Plexiglasscheibe der 'Schaubäckerei' bei der Arbeit auf die Finger.

'Das ist wirklich interessant. Schon erstaunlich, wie geschickt die Bäcker sind', meint Alfred Schreck aus Wiggensbach. 'Und dieser Duft in dem Zelt – einfach sensationell.'

Über die Offenheit der Besucher und die 'vielen guten Gespräche' freut sich auch Obermeister Erwin Weber: 'Die Leute fragen nach und wir informieren sie.

Genau dafür sind wir ja hier und nehmen uns die Zeit.' Ziel sei es schließlich, zu vermitteln, 'dass es sich lohnt, bei unseren Allgäuer Bäckern einzukaufen', so Weber.

Auch der Infostand zur Bäcker-Ausbildung komme bei der Jugend gut an. Weber: 'Ich habe schon zwei Praktikanten dazugewonnen. Wenn das bei jedem der Bäcker hier so ist – bestens.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen