Verkehr
Darf „IS“ auf einem Autokennzeichen stehen? - Die Zulassungsstelle Kempten-Oberallgäu erklärt

Diese Autokennzeichen sind nicht verboten und im Straßenverkehr zu sehen. Weil „HH“ und „AH“ Nazi-Kürzel sind, braucht man aber eine nachvollziehbare Erklärung, wenn man die Buchstaben auf dem Schild haben will.
  • Diese Autokennzeichen sind nicht verboten und im Straßenverkehr zu sehen. Weil „HH“ und „AH“ Nazi-Kürzel sind, braucht man aber eine nachvollziehbare Erklärung, wenn man die Buchstaben auf dem Schild haben will.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Dass Nazi-Kürzel wie „NS“ oder „SS“ auf Autokennzeichen verboten sind, ist ein alter Hut. Wie verhält es sich aber mit anderen Abkürzungen, die möglicherweise bedenklich sein könnten? Den Kemptener Peter Wiedemann stören Kennzeichen, die als Buchstabenkombination ein „IS“ zeigen.

Denn diese wird auch vom sogenannten Islamischen Staat, einer Terrormiliz, verwendet. Wiedemann hat sich bei der Zulassungsbehörde Kempten-Oberallgäu beschwert. Die erklärt nun, wie das mit der Kennzeichen-Vergabe genau läuft.

Eine verbindliche Regelung dafür, was auf Autokennzeichen gestattet ist und was nicht, gibt es nicht. In der Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr (FZV) heißt es in Paragraf 8 lediglich: „Die Zeichenkombination der Erkennungsnummer sowie die Kombination aus Unterscheidungszeichen und Erkennungsnummer dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen.“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 10.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019