Trauchgau
Dank und Ehrungen bei den Floriansjüngern

Die Floriansfeier war Anlass für zahlreiche Ehrungen bei der Trauchgauer Feuerwehr durch Kommandant Franz Grieser und Vorsitzenden Kurt Pfeiffer. Gleichzeitig dankte man beim Hebauf mit einem Essen den zahlreichen Helfern und Firmen für die gelungene Umgestaltung der Feuerwehr-Geräteräume. Die vielen fleißigen Helfer leisteten über 1200 Arbeitsstunden im Frondienst.

Für 25 aktive Dienstjahre erhielt Gerhard Büchl das Ehrenkreuz des Freistaats Bayern. Ihre aktive Zeit beendete vergangenes Jahr Georg Echtler (Achweg) nach 29 Jahren als Maschinist und in diesem Jahr Ludwig Heinzinger nach 32 Jahren sowie Georg Echtler (Töpferweg) nach 23 Jahren, davon 19 Jahre als Atemschutzträger. Sie erhielten Urkunden. Ebenfalls Urkunden gab es für die vorbildliche Ausführung der Funkübungen für Thomas Etschmann und Thomas Vollmaier.

Seinen Dank sprach Kommandant Grieser Thomas Etschmann auch für dessen Teilnahme am Gruppenführerlehrgang in Geretsried im Januar aus. Abschließend dankte Grieser allen Feuerwehrmitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz für die Bevölkerung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen