Kempten
Daniel Abt aus Kempten möchte in die Formel 1

Der Kemptener Daniel Abt hat ein klares Ziel: die Formel 1. Nach seinem Aufstieg in die Nachwuchsklasse GP2 kurz vor Weihnachten ist der gerade einmal 20-jährige Allgäuer nicht mehr weit davon entfernt. Nach seinem Aufstieg in die Rennserie direkt unter der Königsklasse sagte der 20-Jährige in einem Interview: "Meistens sagt man so, zwei Jahre GP2 muss man heutzutage fahren aufgrund der begrenzten Fahrzeiten, die man hat und der wenigen Testtage. Nach zwei Jahren sollte man schon das erste Mal zur Formel 1 schielen."

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen