Buxheim
Coordes lobt die Bayern

Der Wahl-Allgäuer Egon Coordes (65) sieht den FC Bayern München vor einem neuen Höhenflug.

Der 3:0-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg sei ein Befreiungsschlag gewesen, sagte der frühere Bundesliga-Profi, der auch schon als Co-Trainer für die Bayern arbeitete und heute für die Scouting-Abteilung des FC Bayern Spiele in aller Welt beobachtet. Nach dem Wechsel von Stürmerstar Robben nach München ist Coordes von «seinen» Bayern angetan. In der Gruppenphase der Champions League müsse sich der Klub vor keinem Gegner verstecken - auch nicht vor Juventus Turin», sagte der aus Bremerhaven stammende Experte, der in Buxheim (Unterallgäu) lebt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen