Alles, was krank macht
Comedian Bülent Ceylan zieht in der Big Box in Kempten mächtig vom Leder und 2.500 Fans sind begeistert

10Bilder

Der Comedian Bülent Ceylan liebt den markanten Einstieg. So auch bei seinem aktuellen Programm 'Kronk'. Zuerst ertönt ein Willkommensgruß im Stil des Muezzin-Rufs, dann befreit er sich im fulminanten Licht- und Feuerwerksgewitter und zu bombastischem Heavy Metal Sound aus einer Zwangsjacke. <%DIA text='Bülent Ceylan in der Big Box' id='36558'%>
<%IMG id='1613150'%>

Nach heftigem Headbanging und röhrendem Anheizen wird es in der Big Box Allgäu in Kempten jedoch schnell wieder ruhig. Die langen wallenden Haare bindet er wieder zusammen und in nettem Plauderton widmet sich der deutsch-türkische Komödiant dem, was er an der Welt so alles krank – in kurpfälzer Färbung des gebürtigen Mannheimers also kronk – findet.

2.500 Besucher lauschen in Hochstimmung seiner Liste kranker Phänomene, auf der Stichpunkte zur Frisur von Donald Trump, zu Klimaerwärmung, Heino und Pegida-Mitläufern stehen.

Autor:

Harald Holstein aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019