Schule
Christof Walter hat die Leitung des Jakob-Brucker-Gymnasiums Kaufbeuren übernommen

Den Kurs des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren wird in den kommenden Jahren Christof Walter bestimmen. In der Mensa wurde er jetzt feierlich in sein Amt als neuer Schulleiter eingeführt.

Der 46-Jährige löst Susanne Jehl ab, die zum Schulhalbjahr in den Ruhestand gegangen war.

Welche Ziele der neue Schulleiter hat, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020