Unterallgäu
Christbaum richtig entsorgen

Er gehört für die meisten Unterallgäuer genauso zu Weihnachten wie Geschenke und der Besuch der Christmette: der schön geschmückte Christbaum. Wenn er im warmen Wohnzimmer aber immer mehr Nadeln verliert, stellt sich jedes Jahr wieder die Frage, wie man ihn am besten entsorgt.

Laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hat man hierbei verschiedene Möglichkeiten. Eines sei dabei immer wichtig: der Christbaum müsse unbedingt vollständig abdekoriert sein. Besonders gelte das für Lametta oder Kunstschnee.

Und so entsorgt man seinen Christbaum richtig:

Die einfachste Lösung ist es, den Baum bei der ersten Gartenabfallsammlung im Frühjahr mitzugeben, bei der holzige Gartenabfälle mitgenommen werden.

Wer nicht bis zur Gartenabfallsammlung warten möchte, kann seinen Baum auch bei einer der sieben Kompostanlagen im Landkreis oder bei den Wertstoffhöfen mit Gartenabfallcontainer abgeben. Kompostieranlagen gibt es in Babenhausen, Bad Wörishofen, Bad Grönenbach/Wolfertschwenden, Buxheim, Mindelheim und Türkheim. Ausnahmsweise öffnet auch die Kompostieranlage Hawangen während ihrer Winterpause am Samstag, 12. Januar, von 10 bis 14 Uhr.

Einen Gartenabfallcontainer haben die Wertstoffhöfe in Boos, Breitenbrunn, Erkheim, Ettringen, Kirchheim, Legau, Markt Rettenbach, Markt Wald, Memmingerberg und Sontheim. Wer seinen Christbaum zu einem dieser Wertstoffhöfe bringt, sollte diesen nach Möglichkeit zuvor grob zerkleinern.

Bei Fragen zur Abfallentsorgung gibt die Abfallwirtschaftsberatung gerne unter Telefon (08261) 995 - 367 oder -467 Auskunft. Die Öffnungszeiten aller Kompostanlagen und Wertstoffhöfe im Unterallgäu findet man im Internet unter http://www.unterallgaeu.de/wertstoffhoefe

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019