Chanson-Sängerin
Chansons und Couplets: die Kemptnerin Connie die Diva mit neuem Programm

Zarah Leander, Marlene Dietrich, Cissy Kraner - drei berühmte Chanson Sängerinnen, die eines gemeinsam haben.

Nämlich einen Einfluss auf Connie die Diva. Die Kemptnerin, die mit bürgerlichem Namen Connie Gourguis heißt, hat sich schon mit 14 Jahren dem satirischen Musikgenre verschrieben. Mittlerweile tritt sie regelmäßig auf und interpretiert dabei die alten Lieder über Liebe, Männer und das Leben auf ihre ganz eigene Art. Aktuell steht sie vor der Premiere ihres neuen Programms Polterabend.

Die Premiere des neuen Programms Polterabend ist bereits morgen Abend um 20 Uhr im Kornhaus Kempten zu sehen. Noch sind ein paar Karten zu haben. Einzige Bedingung: Frauen sollten in Rosa kommen, Männer in schwarz. Weitere Informationen dazu und zu den weiteren Auftritten gibts unter der 0152/25709238 oder unter conni-diediva.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen