Special Center Parcs Allgäu SPECIAL
Center Parcs Allgäu

Freizeit
Chance oder Belastung? Center Parcs Allgäu Manager diskutiert mit Politikern und Touristikern über Effekte des Ferienparks auf die Region

Center Parcs Allgäu: Planung
  • Center Parcs Allgäu: Planung
  • Foto: Center Parcs Allgäu
  • hochgeladen von Holger Mock

Der neue Ferienpark von Center Parcs zwischen Altusried und Leutkirch ist für die ganze Region eine Chance. Darin waren sich die Teilnehmer einer Diskussion mit 90 Zuhörern in der Hochschule Kempten weitgehend einig.

Allerdings wurden auch kritische Stimmen laut: Wie will Center Parcs Allgäu in Zeiten des Fachkräftemangels 1000 Stellen besetzen? Wo sollen diese Menschen wohnen? Wie wird sich die Verkehrssituation rund um die touristischen Attraktionen im Allgäu noch verschärfen? Christoph Muth, General Manager des Allgäuer Parks, hatte zwar auf jede Frage eine Antwort, doch manches müsse auch er auf sich zukommen lassen. Denn: Center Parcs habe bisher keinen Park in einer ähnlich starken Urlaubsregion wie dem Allgäu.

Welches Lob, aber auch welche Befürchtungen zur Sprache kamen und wie Center Parcs argumentiert, lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 16.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019