Tourismus
Camping-Urlaub im Oberallgäu liegt weiterhin im Trend

Spontan-Urlaub mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil liegt im Trend: Auch im Oberallgäu verzeichnen die Campingplätze und Gästeämter anhaltend hohes Interesse. Besonders mit Wohnmobilen reisen immer mehr Gäste an.

Sie bleiben allerdings meist nur recht kurz. Das Zelten im Allgäu hingegen ist nur bei gutem Wetter und in den Sommermonaten gefragt. Das zeigt eine kleine Umfrage in der Region. Konkrete Zahlen nennt Thomas Klein von der Tourismus Oberstdorf. Hier stieg die Zahl der Übernachtungen auf den drei Campingplätzen im letzten Jahr um ein Prozent, die Zahl der Gäste sogar um 3,8 Prozent. Damit liegt der Camping-Bereich über dem Durchschnitt.

Mehr über den Oberallgäuer Tourismus erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 23.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen