Zum Start der Sommerferien
CamboMare in Kempten öffnet weitere Becken

Das Sportbecken im CamboMare in Kempten ist bereits seit Anfang Juli wieder geöffnet. Pünktlich zu den Sommerferien öffnet das Erlebnisbad am Montag, 27. Juli weitere Becken und Anlagen.
  • Das Sportbecken im CamboMare in Kempten ist bereits seit Anfang Juli wieder geöffnet. Pünktlich zu den Sommerferien öffnet das Erlebnisbad am Montag, 27. Juli weitere Becken und Anlagen.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Pünktlich zum Start der Sommerferien am Montag, 27. Juli öffnet das CamboMare in Kempten weitere Becken: Das 50-Meter-Nichtschwimmerbecken und das Erlebnisbecken. Bereits geöffnet ist das Sportbecken.

Allerdings, erklären die Betreiber auf ihrer Facebook-Seite, bleiben die Attraktionen im Erlebnisbecken zunächst noch geschlossen. Stattdessen könne man sich "beim Beachvolleyball, Fußball, Tischtennis oder auf dem Kletterschiff austoben", heißt es in dem Facebook-Post. Neben den beiden weiteren Becken öffnet auch der Kiosk wieder. Besucher können nun zwischen zwei Zeiten wählen (jeweils 3,5 Stunden): Das erste Zeitfenster geht von 11:00 bis 14:30 Uhr, das zweite von 15:30 bis 19:00 Uhr. Reservierungen erfolgen laut Betreiber weiterhin online, vor Ort bezahlen Besucher dann den Eintrittspreis (zwei Euro).

Vorerst noch geschlossen bleiben die Bade- und Saunawelt, teilen die Betreiber auf der Internetseite des Erlebnisbads mit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen