Freibad
Cambomare in Kempten: Ab Samstag, 1. August keine Zeitfenster mehr

Schwimmen (Symbolbild)

Ab Samstag, 1. August ändert das Cambomare in Kempten seine Zutrittsregeln für das Freibad. Die beiden bisherigen Zeitfenster fallen weg, der Eintritt ist dann ganztägig zwischen 11 und 19 Uhr möglich.

Hintergrund ist, dass Besucher die Abstandsregeln beim Eintritt während der Zeitfenster nicht eingehalten haben, teilen die Betreiber auf Facebook mit. Die Änderung soll nun dafür sorgen, dass sich die Besucherströme besser verteilen und die Badegäste beim Einlass nicht so lange warten müssen.

Eine Online-Reservierung bleibt weiterhin notwendig. Außerdem bitten die Betreiber darum, die Abstände einzuhalten, bereits beim Anstehen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

CamboMare in Kempten öffnet weitere Becken

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen