Westallgäu
Busse statt Züge

Auf der Bahnstrecke zwischen Immenstadt und Röthenbach werden die Gleise erneuert. Deshalb entfallen von Sonntag, 16. Mai ab 22.30 Uhr, bis Sonntag, 23. Mai, alle Regionalverkehrszüge zwischen Immenstadt und Hergatz. Dafür werden Busse eingesetzt. Pendler und Bahnreisende müssen sich kommende Woche auf einige Änderungen einstellen.

Richtung Lindau - In Richtung Lindau - kommen die Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) bis zu 30 Minuten später in Hergatz an. Die planmäßigen Anschlusszüge in Hergatz werden daher nicht erreicht. Ein Großteil der Busse fährt deshalb weiter bis Lindau, teilt die Bahn mit. Dort kommen sie bis zu 60 Minuten später an. In Lindau kann so laut Bahn Anschluss an die Züge des nächsten Taktes hergestellt werden.

Aus Richtung Lindau Die Regionalverkehrszüge werden von Hergatz bis Immenstadt durch Busse ersetzt. Sie fahren bis zu 30 Minuten früher ab. In Immenstadt besteht Anschluss an die planmäßigen Züge.

Reisenden aus Richtung Lindau empfiehlt die Bahn, entweder die Busse ab Lindau (45 Minuten frühere Abfahrt) beziehungsweise einen früheren Zugtakt zu nutzen, um in Hergatz die weiterführenden Busse zu erreichen.

Pendlerzug in Röthenbach Durch den Schienenersatzverkehr müssten Berufspendler und Schüler aus Scheidegg und Lindenberg, die bisher an Werktagen mit dem Zug um 7.12 Uhr nach Immenstadt fahren, über eine halbe Stunde am Röthenbacher Bahnhof auf den Bus nach Immenstadt warten. Der SEV fährt an Werktagen bereits um 6.52 Uhr in Röthenbach am Bahnhof ab, der Regionalbus der Linie 11 aus Scheidegg kommt dort aber um 6.15 Uhr an.

Für die Pendler wurde jetzt laut Landratsamt eine schnellere Lösung gefunden: Fahrgäste aus Scheidegg/Lindenberg fahren mit dem Bus der Linie 13 (Scheidegg-Zentrum ab 6.25 Uhr, Lindenberg-ZOB ab 6.35 Uhr) nach Heimenkirch/Riedhirsch (an 6.46 Uhr). Dort steigen sie auf den Bus des SEV aus Hergatz in Richtung Röthenbach/Immenstadt um. Dieser Bus kommt gegen 6.49 Uhr in Riedhirsch an und hält dort ausnahmsweise.

Details zum Fahrplan erhalten die Reisenden durch Handzettel oder

Im Internet unter

www.bauarbeiten.bahn.de/docs/2010/bayern/970.pdf

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen